Bellezza, Espressomaschinen aus Heidelberg

Lasst es uns besser machen!

Der „Vater“ von Bellezza, Heinz Berberich, beliebte oft zu sagen:

„Wenn du nicht mit der Zeit gehst, geht die Zeit mit dir“

Daher steht die Bellezza Espressomaschinen GmbH für technischen Fortschritt und kombiniert diesen mit dem Know-How aus 40 Jahren Erfahrung. Das macht Bellezza aus. Nach Australien und Nordamerika erobert der Shootingstar aus Heidelberg jetzt Deutschland.

Dabei folgt Bellezza dem Credo der Verbesserung ganz stringent. Ob es der Aufbau der Maschinen auf Edelstahlrahmen, die doppelt gekapselten Frischwasserbehälter oder einfach nur die Aufnahme von Filterkartuschen im Frischwasserbehälter sind – Bellezza denkt im Sinne des Verbrauchers voraus.

Die Gründung von Bellezza

1975 gründet Heinz Berberich die Berberich Kaffeemaschinen in Ketsch und legte somit den Grundstein für die Familientradition, denn seit 1975 beherrschte das Thema rund um die braune Bohne jedes Gespräch. Brasilia, Elektra, Wega, Rancilio und einige andere waren enge Partner und teilweise auch gute Freunde.
Heinz Berberich entwickelte die bekannte Bremer Viva mit und verbesserte auch die ein oder andere Espressomaschine.

Diese 40 jährige Erfahrung mit Espressomaschinen fließt in die Bellezza Espressomaschinen ein. Heute führt Alexander Lösch die Tradition fort und macht das, was Belezza ausmacht: Besser machen!

Unser Bellezza Sortiment:

 Bellezza Inizio 
 Bellezza Valentina 
 Bellezza Chiara 

und verschiedene Bellezza Bundles mit Eureka Mühlen

 Bellezza Inizio mit Eureka Magnifico 
 Bellezza Valentina mit Eureka Magnifico 
 Bellezza Chiara mit Eureka Magnifico 

Zum Shop