Wir möchten, daß Sie Ihre Espressomaschine und Espressomühle richtig ausprobieren können!

Wählen Sie Ihre Siebträgermaschine zum Testen aus!

Einkreiser? Zweikreiser? Dualboiler? Mit PID oder ohne PID?

Diese Fragen können wir Ihnen natürlich im Beratungsgespräch sehr gern beantworten. Oder auch hier.

Der Einkreiser

ist die ideale Siebträgermaschine, wenn zuhause eher weniger Milchgetränke getrunken werden, also Cappuccino oder Latte Macchiato. Denn der Einkreiser wird durch das Milchaufschäumen zu warm, um direkt danach wieder Espresso oder Café zu beziehen. Der Einkreiser ist perfekt geeignet für kleinere Haushalte, die eher Espresso und Café trinken.

Die Zweikreiser

können während oder direkt nach der Espresso-Extraktion zum Milch aufschäumen eingesetzt werden. Nach einem kurzen „abflushen“, einem kurzen Leerbezug aus der Brühgruppe, sind diese Siebträger wieder bereit, herrlichen Espresso oder Café produzieren. Somit ist der Zweikreiser insbesondere für Genießer von Cappuccino oder anderen mit Milchschaum gemachten Heißgetränken zu empfehlen. Oder für den Espressofan, der für seine Gäste auch Cappuccino im Angebot haben möchte.

Die Duo-Boiler oder Dualboiler

In den Dualboiler Espressomaschinen sind zwei Boiler verbaut. Jeder dieser Boiler hat für seine Aufgabe die grundsätzlich richtige Temperatur. So wird der Bezugsboiler für Café oder Espresso zumeist mit Temperaturen um 93 – 95 Grad betrieben, der Dampfboiler mit einer Temperatur um 120 Grad. Somit steht für jeden Arbeitsschritt die richtige Temperatur zur Verfügung, Espresso und Dampf lassen sich unabhängig voneinander beziehen, das „abflushen“ entfällt. Die ideale Maschine für Genießer, die mehr Café genießen möchten und auch Cappuccino oder Latte Macchiato uneingeschränkt zubereiten möchten.

Die PID Steuerung

Die PID-Steuerung, eine elektronische Temperatursteuerung der Boiler-Heiz-Technik ist ein sehr empfehlenswertes Add on. Durch die PID Steuerung wird eine noch genauere Temperatursteuerung von Dampf und Brühwarmer erreicht. Gradgenau eingestellt kann mit einer PID Steuerung auch die anspruchsvollste Kaffee- und Espressomischung perfekt extrahiert werden. Die PID Steuerung ist ein echter Mehrwert für alle, die Ihr Batista-Erleben immer weiter perfektionieren möchten.

Abholung der Maschinen

Unser Angebot für Testmaschinen ist nur zur Abholung gedacht, aus Kostengründen können wir die Maschinen nicht versenden. Wir bitten dafür um Verständnis.

Sicherheitsleistung

Zur Absicherung des Testverhältnisses wünschen wir uns bei der Online-Reservierung eine Sicherheitsleistung von den „Testern“ in Höhe von 50% des Neupreises der gewählten Maschinen. Diese erstatten wir umgehend, sobald wir die Maschinen wieder zurück haben. Garantiert!

Email zur Reservierung senden

Unter diesem Link können Sie uns eine Email zur Reservierung Ihrer Testmaschine senden. Bitte geben Sie einfach das Modell an und ob Sie eine Mühle dazu ausprobieren möchten. Wir stellen Ihnen gern auch das nötige Zubehör wie Tamper, Tampingstation, Abschlagbox und Milchkännchen zur Verfügung.

Folgende Espressomaschinen stehen zum Probieren bereit: ascaso Steel Duo PID, Bellezza Chiara, Bellezza Valentina, Bellezza Inizio, Bezzera Magica, Bezzera Duo Top MN, Rocket Appartamento, Rocket Cronometro V, Rocket R58, VBM Dumobar Jun. HX, VBM Domobar Super 2B, VBM Domobar Jun. Digital. Als Mühle zum ausprobieren stellen wir immer eine Eureka Magnifico oder Eureka Specialita zur Verfügung.

Kaffee- oder Espressobohnen dazu kaufen

Und wenn Sie Kaffee- oder Espressobohnen von uns dazu wählen, stellen wir die Mühle darauf ein. Der Kaffee ist dann ein Verbrauchsprodukt und wird verkauft. Der Rechnungsbetrag für den Kaffe ist bei Abholung der Maschinen zu entrichten.